font-awesome-load
material-design-icons-load
Filter your search
     
    • User administration (Login, Register, Request a new Password)

    You already have an account? Log in here:

    Account (E-mail address):
    Password

    You do not have an account yet? Please register here!

    Registration is simple: we only need your e-mail address. You will then receive a password by e-mail. Your advantages? We save your Favourites, last searches, your Shopping Cart and you have a little more comfort while working.


    Forgot your password? Reset password!

    Forgot your password? No problem. Enter your e-mail address and we will send you a new password!

    Wolf, Reinhart

     

    Künstler-Datensatz 70144770

    * 1930.08.01 in Berlin, † 1988.11.10 in Hamburg

    Fotograf

    Nachweisland: Deutschland

    Keywords: Fotografie- photography

    Bestand in der Deutschen Fotothek[[p]] Im Februar 2013 hat die "Reinhart Wolf photographische Stiftung" den fotografischen Nachlass von Reinhart Wolf - rund 13.000 Diapositive - an die Deutsche Fotothek übergeben.[[/p]]Biografisches[[p]] Der am 1. August 1930 in Berlin geborene Fotograf Reinhart Wolf schlug beruflich zunächst andere Wege ein. Er studierte in den USA, Paris und Hamburg Psychologie sowie Literatur- und Kunstgeschichte. Ein Stipendium brachte ihn an das Wabash College in Crawsfordville, Indiana, wo er erstmals Aufnahmen von Irving Penn und Edward Weston kennen lernte. Eine Begegnung, die zu dem Enschluss führte, Fotograf zu werden. [[br/]] Zunächst besuchte er die Fotoschule A. Schwoerer in Hamburg, 1956 legte er die Meisterprüfung an der Bayerischen Staats-Lehranstalt für Photographie in München ab. Er kehrte nach Hamburg zurück und richtete sein eigenes Studio für Werbefotografie ein. Parallel dazu begann er mit einer 18 x 24 cm Kamera, Fassaden zu fotografieren – "Gesichter von Gebäuden". 1979 fotografierte er die Wolkenkratzer von New York, dokumentiert in einem vielfach ausgezeichneten Buch "New York in Photographs". 1981/82 entstanden die Aufnahmen der Serie "Burgen in Spanien" und das Buch "Castillos de España", weitere Architekturbücher folgten. [[/p]] [[p]] Maßstäbe setzte Reinhart Wolf auch auf dem Gebiet der Food-Fotografie. Dies fand seinen Niederschlag in verschiedenen Bildbänden wie beispielsweise zur japanischen und chinesischen Esskultur. [[/p]] [[p]] In direktem wie in übertragenem Sinn kann man als Credo seines fotografischen Oeuvres wohl gelten lassen, was er selbst in einem Textbeitrag zu seiner Publikation "Japan- Kultur des Essens" äußerte, als er seine Arbeitsweise im fernen Land (im Kontrast zu den Möglichkeiten in seinem Hamburger Studio) als die eines "fortgeschrittenen Amateurs" charakterisierte: [[br/]] "Aber so, als Liebhaber, habe ich meinen Beruf auch immer begriffen. Leitet sich doch das Wort "Amateur" vom lateinischen "amare" ab und das heißt "lieben". Von Reisen kann heute keiner mehr Neues mitbringen. Meine Mitbringsel von Reisen sind deshalb Bilder – Mitteilungen und Botschaften anderer Welten und Kulturen. Damit möchte ich Menschen, die meine Fotos betrachten, teilhaben lassen an dem, was ich gesehen und erlebt, gegessen und genossen habe." [[/p]] [[p]] Reinhart Wolf war Gründungsmitglied und Präsident des Art Director's Club in Deutschland und New York, Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh) und im Bund Freischaffender Foto-Designer (BFF) sowie Gastdozent verschiedener Hochschulen und hatte Einzelausstellungen in Paris, Hamburg, München, Frankfurt, Hannover, Nürnberg, Houston, Lausanne, Genf, Zürich sowie auf der Photokina in Köln. Er erhielt den Kulturpreis der Deutschen Gesellschaft für Photographie sowie mehrere Goldmedaillen des Art Director's Club. Reinhart Wolf starb am 10. November 1988 in Hamburg . [[/p]] [[p class="legend"]]Anne Spitzer[[/p]]Publikationen (Auswahl)[[ul]] [[li]]Belcher, Ray: Faces and Facades. A Collection of Large-format Instant Images, Cambridge, Mass.(USA) 1977 [[/li]] [[li]]Wolf, Reinhart: Gesichter von Gebäuden (Einleitungstext von Manfred Sack). Bremen: Verlag J. H. Schmalfeldt und Reinhart Wolf, 1980[[/li]] [[li]]Wolf, Reinhart: New York in Photographs by Reinhart Wolf, Hamburg 1980[[/li]] [[li]]Wolf, Reinhart, Sabina Lietzmann, Andy Warhol: New York in Photographs. New York : Vendome Press [1981][[/li]] [[li]]Wolf, Reinhart und Fernando Chueca Goitia: Castillos de España. Madrid : El Viso 1982[[/li]] [[li]]Wolf, Reinhart: Castillos / Burgen in Spanien, München : Schirmer-Mosel 1983[[/li]] [[li]]Wolf, Reinhart: New York. Benedikt Taschen Verlag, 1985[[/li]] [[li]]Wolf, Reinhart (Text von Lionel Tiger): China's Food. A Photographic Journey by Reinhart Wolf, New York 1985[[/li]] [[li]]Wolf, Reinhart: China und seine Küche - Eine photographische Reise von Reinhart Wolf, München 1986[[/li]] [[li]]Wolf, Reinhart (Text von Angela Terzani): Japan - Kultur des Essens, München 1987[[/li]] [[li]]Wolf, Reinhart (Text von Peter Lauritzen und Harold Acton): Die Villen von Venetien. München : Heyne 1987[[/li]] [[li]]Wolf, Reinhart (Hrsg. von Dieter Braatz, historisch-kulinarisch betrachtet von Elke Bierther, eingeleitet von Horst-Dieter Ebert): Kulinarische Galerie. Kreationen der Meisterköche in Bildern und Rezepten. Hamburg: Hoffmann u. Campe, 1988[[/li]] [[li]]Wolf, Reinhart (Text von Peter Lauritzen und Harold Acton): Villas of the Veneto. New York : H.N. Abrams, 1988[[/li]] [[li]]Wolf, Reinhart Wolf und Fernando Chueca Goitia: Castillos. Schirmer's visuelle Bibliothek, 20. München : Schirmer/Mosel, 1990.[[/li]] [[li]]Wolf, Reinhart (Text von Peter Lauritzen und Harold Acton): Die Villen von Venetien. Augsburg: Bechtermünz Verlag (Lizenzausgabe), 1996[[/li]] [[li]]Wolf, Reinhart (Text von Angela Terzani): Japan - Kultur des Essens. München : Coll. Rolf Heyne, 2001[[/li]] [[li]]Wolf, Reinhart, Sabina Lietzmann, Andy Warhol: New York. Köln : Taschen 2016[[/li]] [[/ul]]Illustrationen[[ul]] [[li]]Uecker, Wolf: Die neue alte Küche, Hamburg 1983[[/li]] [[li]]Winkler, Heinz: Drei-Sterne-Küche für zu Hause, München 1984[[/li]] [[li]]Buer, Jutta: Gekochte Geschenke, München 1985[[/li]] [[li]]Amberg, Agnes: Agnes Ambergs Kochbuch 130 Rezepte von 84 Chefköchen, München 1986[[/li]] [[li]]Winkler, Heinz: Die große Küche und ihre kleinen Geheimnisse, München 1986[[/li]] [[li]]Heller, André: Himmelszeichen - Flying Sculptures, München 1986 ISBN 3-453-37107-0[[/li]] [[/ul]]Über Reinhart Wolf[[ul]] [[li]]Hess, Hans-Eberhard: Reinhart Wolf. Hamburg: Ellert und Richter, 1992[[/li]] [[li]]Lehrjahre Lichtjahre (2000), S. 267[[/li]] [[/ul]]Ausstellungen[[ul]] [[li]]02.08.1984-30.09.1985 Reinhart Wolf. Die großen Blumen. Fotografie Forum international, Frankfurt [[/li]] [[li]]08.09.2004-30.10.2004 FROM ABOVE Georg Kargl, Wien [[/li]] [[li]]29.10.2005-20.11.2005 Reinhart Wolf - MARTa Herford, Herford[[/li]] [[li]]18.12.2008–07.02.2009 Portraits d'artistes. Les grandes figures du XXe siècle devant l'objectif (Eve Arnold, Robert Doisneau, Gilles Ehrmann, Gisèle Freund, Ara Güler, Léon Herschtritt, Mark Lacroix, Inge Morath, Marc Riboud, Willy Ronis, André Villers, Reinhart Wolf), Galerie Verdeau, Paris[[/li]] [[li]]26.05.2012-05.08.2012 Polaroid Collection NRW-Forum, Düsseldorf [[/li]] [[/ul]]


    Urheber Metadaten: SLUB/ConArt - Contemporary Artists (Thieme, Hans-Ulrich), Bildrechte: Deutsche Fotothek

    Permalink:

    http://www.deutschefotothek.de/documents/kue/70144770

    Comments:

    Please log in or register to add a comment.

     
    Portrait
    Instituion / Collection
    Integrated Authority File (GND)