font-awesome-load
material-design-icons-load
Inhalte filtern
     
    Suchprotokoll anzeigen
    • Benutzeradministration (Anmelden, Registrieren, Anfordern eines neuen Passworts)

    Sie haben bereits Zugangsdaten? Hier anmelden:

    E-Mail Adresse:
    Passwort:

    Neu registrieren!

    Die Registrierung ist ganz einfach: Wir benötigen nur Ihre E-Mail-Adresse. Sie erhalten ein anschließend ein Kennwort per E-Mail. Ihre Vorteile? Wir speichern Ihre Favoriten, Letzten Suchen, Ihren Warenkorb und Sie haben etwas mehr Komfort beim Arbeiten.


    Passwort vergessen? Passwort zurücksetzen!

    Sie haben Ihr Passwort vergessen? Kein Problem. Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein und wir senden Ihnen ein neues Passwort!

    Pragher, Willy

    Künstler-Datensatz 70105709

    Alternative Namensform: Pragher, Wilhelm Alexander

    * 1908.05.04 in Berlin, † 1992.06.25 in Freiburg im Breisgau

    Fotograf, Bildjourjnalist

    Schlagwörter: Fotografie- photography

    Biografisches[[p]] Willy Pragher wurde am 4. Mai 1908 als Sohn eines aus Bukarest stammenden Chemieingenieurs und einer deutschen Mutter geboren. Er besuchte verschiedene Schulen in Berlin sowie eine Waldorf-Schule in Stuttgart. 1924 fing er zu fotografieren an, von 1928 bis 1930 absolvierte er eine Lehre in Satz-, Druck- und Reproduktionstechnik beim Ullstein-Verlag in Berlin und war Hospitant im Berliner Trickfilm-Studio Schumann. Von 1930 bis 1932 erfolgte eine Ausbildung in Gebrauchsgrafik und Dekoration, ab 1931 auch in Fotografie an der Reimann-Schule in Berlin, der größten privaten Kunst- und Kunstgewerbeschule Deutschlands, an der er später auch als Dozent wirkte. Von 1932 bis 1939 arbeitete er als freiberuflicher Pressefotograf, baute einen eigenen Bilderdienst auf und unternahm zahlreiche Reisen durch Deutschland und ins europäische Ausland. Von 1939 bis 1945 arbeitete er als Werbefotograf bei einer Ölfirma in Rumänien und war daneben weiterhin freiberuflich tätig (ausgiebige Fotoreisen in- und außerhalb Rumäniens, auch nach Deutschland). 1944 wurde er zum Volkssturm in Bukarest eingezogen. Von 1945 bis 1949 war er in Sibirien in Gefangenschaft. Ende 1949 kehrte er nach Deutschland zurück und verlegte seinen Wohnsitz nach Freiburg im Breisgau und verbrachte auch seine Vorkriegsaufnahmen dorthin. Pragher baute einen neuen Bilderdienst auf und unternahme bis zu seinem Tod am 25. Juni 1992 zahlreiche Reisen. Vor allem ab 1969 wurden Praghers Fotografien in mehreren Eigenausstellungen in verschiedenen deutschen und ausländischen Städten gezeigt. [[/p]]Portfolios[[p]] [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=Pragher+Berlin"]]Berlin[[/a]] | [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=Pragher+Bodensee"]]Bodensee[[/a]] | [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=Pragher+Hessen"]]Hessen[[/a]] | [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=Pragher+Hochrhein"]]Hochrhein[[/a]] | [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=Pragher+Kaiserstuhl"]]Kaiserstuhl[[/a]] | [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=Pragher+Niedersachsen"]]Niedersachsen[[/a]] | [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=Pragher+Rumänien"]]Rumänien[[/a]] | [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=Pragher+Schwarzwald"]]Schwarzwald[[/a]] | [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=Pragher+Stuttgart"]]Stuttgart[[/a]] | [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=Pragher+(Auto*%20OR%20Kraftfahrt)"]]Auto & Kraftfahrt[[/a]] | [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=Pragher+Ausstellung*"]]Ausstellungen[[/a]] | [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=Pragher+(Eisenbahn%20OR%20Bundesbahn*)"]]Eisenbahn[[/a]] | [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=Pragher+Kabarett"]]Kabarett[[/a]] | [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=Pragher+Mode"]]Mode[[/a]] | [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=Pragher+Naturkatastrophen"]]Naturkatastrophen[[/a]] | [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=Pragher+Nobelpreisträger"]]Nobelpreisträger[[/a]] | [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=Pragher+Olympi*"]]Olympia[[/a]] | [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=Pragher+Sport"]]Sport[[/a]] | [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=Pragher+Wintergarten+Berlin"]]Wintergarten Berlin[[/a]] | [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=Pragher+Persönlichkeiten"]]Persönlichkeiten[[/a]] | [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=Pragher+Zeitgeschehen"]]Zeitgeschehen[[/a]] | [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=Pragher"]]Alle Aufnahmen[[/a]] [[/p]]Bestand im Staatsarchiv Freiburg[[p]] Das Staatsarchiv Freiburg verfügt mit der Fotosammlung Willy Pragher über den größten und geschlossensten Fotografennachlass in einem Staatsarchiv in Baden-Württemberg. Der Bestand umfasst mehrere hunderttausend Filmnegative, 6000 Glasplattennegative, 110.000 Papierpositive sowie 27.000 Diapositive aus dem Zeitraum 1926 bis 1992. [[/p]] [[p]]Rund 104.000 Aufnahmen konnten durch das Landesarchiv Baden-Württemberg bereits digitalisiert werden, darunter 5.000 Glasnegative, 98.000 Filmnegative sowie rund 800 Diapostive. [[p]] Praghers Lebenswerk ist nicht nur sehr umfangreich, sondern zeichnet sich besonders durch seine inhaltliche Reichhaltigkeit aus. Pragher hat in jahrzehntelangem Wirken nicht nur Ereignisse, Persönlichkeiten, Landschaften, Städte und Szenen aus dem Alltag, aus Wirtschaft, Sport und Kultur in Südwestdeutschland (besonders in Südbaden) in der zweiten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts facettenreich im Bild festgehalten; vielmehr kommt Praghers Lebenswerk aufgrund seines Wirkens in Berlin in den 1920er und 1930er Jahren und anschließend in Rumänien sowie aufgrund seiner vielen Fotoreisen überregionale Bedeutung zu. [[/p]]Publikationen[[p]] [[ul]] [[li]]Bukarest, Wiking Verlag, Berlin, 1943[[/li]] [[li]]Freiburg, Weidlich, Frankfurt am Main, 1970, 1974 (2. Aufl.)[[/li]] [[li]]Lörrach, Weidlich, Frankfurt am Main, 1972[[/li]] [[li]]Elsass, Scholl, Wien, München, 1979[[/li]] [[li]]Sankt Peter im Schwarzwald, Schillinger, Freiburg im Breisgau, 1980[[/li]] [[li]]Verkehrsknoten Berlin in den 30er Jahren. Eisenbahn-Kurier, Freiburg im Breisgau 1982, 1985 (2., erw. Aufl.)[[/li]] [[li]]Korsika. Schillinger, Freiburg im Breisgau 1983[[/li]] [[li]]Berliner Verkehrsgewühl. Museum für Verkehr und Technik, Berlin 1992[[/li]] [[li]]Zeit-Aufnahmen 1926–1991. Stationen einer Generation. Rombach, Freiburg im Breisgau 1992[[/li]] [[li]]Ski und Rodel gut! Wartberg-Verlag, Gudensberg-Gleichen 2001[[/li]] [[li]]Land und Leute im Südbaden der 50er Jahre. Wartberg-Verlag, Gudensberg-Gleichen 2002[[/li]] [[li]]Freiburg. Wartberg-Verlag, Gudensberg-Gleichen 2002[[/li]] [[/ul]][[/p]]Literatur[[p]] [[ul]] [[li]]Egelhof, Silke: Willy Pragher - Studien zu einem deutschen Fotografen des 20. Jahrhunderts. Mag.masch. Tübingen 1995[[/li]] [[li]]Brechungen : Willy Pragher -rumänische Bildräume 1924 - 1944. Begleitband zur Ausstellung, hrsg. vom Institut für Donauschwäbische Geschichte und Landeskunde und dem Landesarchiv Baden-Württemberg. Bearb. von Kurt Hochstuhl und Josef Wolf. Thorbecke, Ostfildern, 2007.[[/li]] [[/ul]][[/p]]

     
    GND-Normdaten

    Urheber Metadaten: SLUB/ConArt - Contemporary Artists (Thieme, Hans-Ulrich)

    Permalink:

    http://www.deutschefotothek.de/documents/kue/70105709

    Kommentare:

    Bitte melden Sie sich an um einen Kommentar hinzuzufügen.