font-awesome-load
material-design-icons-load
Inhalte filtern
     

    Langer, Martin

     

    Künstler-Datensatz 70074071

    * 1956.03.09 in Göttingen

    Tätig in Hamburg

    Fotograf

    Nachweisland: Deutschland

    Schlagwörter: Fotografie- photography

    Portfolios[[p]] [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=Langer+London"]]London (1978-1988)[[/a]] | [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=%22Hausschlachtung bei Familie Tölle%22"]]Hausschlachtung bei Familie Tölle (1982)[[/a]] | [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=%22Haushaltsgeräte-Hersteller MIELE in Gütersloh%22"]]Haushaltsgeräte-Hersteller MIELE in Gütersloh (1982)[[/a]] | [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=%22Grenzdurchgangslager Friedland%22"]]Grenzdurchgangslager Friedland (1982/1988)[[/a]] | [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=%22Land des Lächelns. (Ost-)Westfalen%22"]]Land des Lächelns - Ostwestfalen (1983ff.)[[/a]] | [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=Langer+Antifa"]]Antifa (1986-2019)[[/a]] | [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=%22Wächter der Saaten%22"]]Vogelscheuchen. Wächter der Saaten (1987/1989)[[/a]] | [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=Martin+Langer+Leipzig"]]Leipzig (1990-1998)[[/a]] | [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=%22Wewelsburg ist überall%22"]]Wewelsburg ist überall (1990)[[/a]] | [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=%22Deutsch-polnische Grenze%22"]]Deutsch-polnische Grenze (1991/1992)[[/a]] | [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=Martin+Langer+Nowgorod"]]Nowgorod (1992)[[/a]] | [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=Martin+Langer+Ex-DDR"]]Ex-DDR (1992-2016)[[/a]] | [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=%22Rostock-Lichtenhagen 1992%22"]]Rostock-Lichtenhagen (1992)[[/a]] | [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=%22Tipp-Kick%22"]]Tipp-Kick (1995)[[/a]] | [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=%22Wie kommt das Wunder in die Tüte%22"]]Wie kommt das Wunder in die Tüte? (1996)[[/a]] | [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=Martin+Langer+Hamburg"]]Hamburg (1995-2020)[[/a]] | [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=%22Schönberg in Mecklenburg-Vorpommern%22"]]Schönberg (Mecklenburg-Vorpommern, 2000)[[/a]] | [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=%22(M)eine Woche im Leben einer Kurstadt%22"]](M)eine Woche im Leben einer Kurstadt - Bad Herrenalb (2002)[[/a]] | [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=%22Marienborner Elegie%22"]]Marienborner Elegie (1992-2016)[[/a]] | [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=fotografen&desc=%22Langer, Martin%22"]]Alle Aufnahmen von Martin Langer[[/a]] [[/p]]Biografisches[[p]] Martin Langer, geb. 1956 in Göttingen, absolvierte nach Schule und Wehrdienst zunächst eine Lehre zum Radio- und Fernsehtechniker, bevor er visuelle Kommunikation mit dem Schwerpunkt Bildjournalismus an der FH Bielefeld studierte. Während der Hochschulzeit wurde er durch Ernst Volland auf den Themenbereich der Fotosatire aufmerksam und von da an auch durch seine Professoren Heinemann und Boström dahin gehend gefördert und bestärkt. Es entstand Kurios und Gnadenlos. Fotosatire heute, ein Standardwerk zum Thema. [[/p]] [[p]] Seit 1984 arbeitet Langer als Fotograf auch an politischen und sozialen Themen für Zeitschriften, Verlage und Organisationen wie Robin Wood und Greenpeace. Für seine Fotodokumentation über die Einnahme der Öl-Plattform Brent Spar durch die Umweltorganisation Greenpeace erhielt er 1995 den Fuji Euro Press Photo Award. [[/p]] [[p]] Von seinen sozial-dokumentarischen Reportagen wurde die im Auftrag des Spiegels fotografierte Schwarzweiß-Serie über die Ausschreitungen in Rostock-Lichtenhagen im August 1992 am meisten beachtet. Das bekannteste Bild der Reportage zeigt einen Arbeitslosen, bekleidet im Trikot der deutschen Fußballnationalmannschaft mit schwarz-rot-goldenen Applikationen sowie einer mutmaßlich urinbefleckten Jogginghose, der die rechte Hand zum Hitlergruß erhob. Die Fotografie gilt als Sinnbild des "hässlichen Deutschen“ und ist eine der Ikonen der Nachkriegsfotografie in Deutschland. Es wurde hundertfach veröffentlicht und befindet sich in Sammlungen von u. a. dem Haus der Geschichte in Bonn und dem Deutschen Historischen Museum in Berlin. [[/p]] [[p]] Langer ist Mitglied von FreeLens, einem Verband von Bildjournalisten. Für seine satirischen und lustigen Bilder des Alltags erhielt er zahlreiche Preise und Auszeichnungen. [[/p]]Ausstellungen[[ul]] [[li]]Bielefeld, Galerie Lampingstraße, "Einblick", 1982[[/li]] [[li]]Lincoln, Nebraska/USA, University of Nebraska, "Ourselves", 1983[[/li]] [[li]]Bielefeld, Kunsthalle Bielefeld, "Standpunkte", 1984[[/li]] [[li]]Nahariya/Israel, Municipal Museum, "Bühne des Alltags", 1985[[/li]] [[li]]Braunschweig, Museum für Photographie, "Realistische Fotografie", 1986[[/li]] [[li]]Braunschweig, Museum für Photographie, "Sequenzen, Serien, usw...", 1987[[/li]] [[li]]Bielefeld, Galerie Znüni, "Bühne des Alltags", 1989[[/li]] [[li]]Fribourg/Schweiz, Museum für Kunst, "Fribourg", 1991[[/li]] [[li]]Köln, Galerie Rahmel, "Genuß", 1992[[/li]] [[li]]Köln, Galerie Rahmel, "Menschensbilder", 1994[[/li]] [[li]]Hamburg, Museum für Kunst und Gewerbe, "Deutschland erotisch", 1995[[/li]] [[li]]Magdeburg, Landtag, "Marienborner Elegie", 1995[[/li]] [[li]]Salzwedel, Jenny-Marx-Haus, "Zwischen Marienborn und Finsterwalde", 1997[[/li]] [[li]]New York/USA, Grand Central Station, "MILK-Exhibition", 2001[[/li]] [[li]]Auckland/New Zealand, Outdoor, 2MILK-Exhibition2, 2001[[/li]] [[li]]Bad Herrenalb, Foto-Symposium Bad Herrenalb, 2002[[/li]] [[li]]Hamburg, Altonaer Museum, "Selbstportraits Hamburger Fotografen", 2002[[/li]] [[li]]Hamburg, Galerie Feinkunst Krüger, "Du tust mir gut", 2002[[/li]] [[li]]Hamburg, Börse, "Rückblende 2002", 2003[[/li]] [[li]]Hamburg, Gruner & Jahr, Galerie 11, "Ich bin kein Berliner", 2004[[/li]] [[li]]Mannheim, Galerie Alte Feuerwache, Preisträger Welde-Kunstpreis 2004[[/li]] [[li]]Hamburg, Spiegel-Galerie, "Einer mit Humor"[[/li]] [[li]]Hamburg, Robert Morat-Galerie, "Originale", eine Werkschau der besonderen Art, 2008/2009[[/li]] [[li]]Hamburg, Alter Elbtunnel, sieben Bilder in "ELBaRT", 2009[[/li]] [[li]]Hamburg, Cap San Diego, Klubfoto-Projekt "Unterwegs", 2010[[/li]] [[li]]Hamburg, Galerie FreeLens, "Marienborner Elegie", 2014[[/li]] [[li]]Bielefeld, Kommunale Galerie, "Zweierlei vom Langer", 2016/2017[[/li]] [[li]]Hamburg, Galerie Hilldegarden im Hochbunker, Gruppenausstellung "The Surface Surfer", 2017[[/li]] [[li]]Hattingen, DGB-Tagungsstätte, "Als aus Vietnamesen Fidschis wurden"[[/li]] [[/ul]]Auszeichnungen[[UL]] [[LI]]1983: 1. Sieger Photo-Reportage Sion/Schweiz[[/LI]] [[LI]]1985: Spezialauszeichnung der 4. Triennale Fribourg/Schweiz[[/LI]] [[LI]]1987: 3. Preis bei den internationalen Nikon-Contests[[/LI]] [[LI]]1988: 3. Preis bei den internationalen Nikon-Contests[[/LI]] [[LI]]1989: 3. Preis bei den internationalen Nikon-Contests[[/LI]] [[LI]]1991: 1. Preis des Publikums, Fotofestival Knokke-Heist/Belgien[[/LI]] [[LI]]1991: 1. Sieger Kodak-Nachwuchsförderpreis[[/LI]] [[LI]]1995: 1. Preis Fuji Euro Press Photo Award (Reportage Greenpeace vs. Shell Brent Spar))[[/LI]] [[LI]]1997: 1. Preis Deutsches Spielzeug-Institut (Reportage Tipp-Kick, ZEIT-Magazin))[[/LI]] [[LI]]2002: 1. Preis Foto-Symposium Dokumentar-Fotografie Bad Herrenalb[[/LI]] [[LI]]2002: Auszeichnung beim Hansel-Mieth-Preis (Foto-Essay Wilhelmsburg, STERN)[[/LI]] [[LI]]2002: Förderpreis des Kulturwerks der Verwertungs-Gesellschaft Bild-Kunst[[/LI]] [[LI]]2009: Förderpreis des Kulturwerks der Verwertungs-Gesellschaft Bild-Kunst[[/LI]] [[LI]]2018: Förderpreis des Kulturwerks der Verwertungs-Gesellschaft Bild-Kunst[[/LI]] [[/UL]]Literatur[[p]] [[ul]] [[li]]Michele Avantario und Klaus Sieg: Das weiße Hamburg-Buch. unbekannte Glanzmomente, Heldentaten, Errungenschaften und Erfindungen aus fünf Jahrhunderten, Fotos von Martin Langer. Hamburg 2018.[[/li]] [[li]]Jana Kühle: Menschen Tiere Situationen. Martin Langer ist ein Freund der Komik im vermeintlich Profanen, in: Fotomagazin (2017), 11, S. 34-39.[[/li]] [[li]]Martin Langer: Marienborner Elegie, blurb 2015.[[/li]] [[li]]Martin Langer: Sonntags-Paare. Selbstverlag, Hamburg, 2006.[[/li]] [[li]]Martin Langer: Bonsai-Ballern auf Knopfdruck, in: Fotomagazin (1999), 9, S. 10-15.[[/li]] [[li]]Ernst Volland, Achim Duwentäster, Gebhard Krewitt, Martin Langer, Udo Thomas (Hgg.): Kurios und Gnadenlos: Fotosatire Heute. Katalog zur Ausstellung 'Kurios und Gnadenlos', Galerie am Chamissoplatz Berlin. Berlin 1984.[[/li]] [[/ul]] [[/p]]


    Urheber Metadaten: SLUB/ConArt - Contemporary Artists (Thieme, Hans-Ulrich), Bildrechte: VG BILD-KUNST, Bonn

    Permalink:

    http://www.deutschefotothek.de/documents/kue/70074071

    Kommentare:

    Bitte melden Sie sich an um einen Kommentar hinzuzufügen.

     
    GND-Normdaten