font-awesome-load
material-design-icons-load
Inhalte filtern
     

    Jüttner, Burkhard

     

    Künstler-Datensatz 70064071

    * 1952 in Delmenhorst

    Tätig in Köln & Bonn

    Fotograf

    Nachweisland: Deutschland

    Schlagwörter: Fotografie- photography

    Portfolios[[p]] [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=%22Pariser Skizzen. 1971-1975%22&sortby=docnum_asc"]]Pariser Skizzen. 1971-1975[[/a]] | [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=%22Begegnungen. 1972-1977%22&sortby=docnum_asc"]]Begegnungen. 1972-1977[[/a]] | [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=%22Circus Portraits. 1976-1977%22&sortby=docnum_asc"]]Circus Portraits. 1976-1977[[/a]] | [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=%22Portraits Geistig Behinderter. 1978-1979%22&sortby=docnum_asc"]]Portraits Geistig Behinderter. 1978-1979[[/a]] | [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=%22Reisen 1984-1986%22&sortby=docnum_asc"]]Reisen 1984-1986[[/a]] | [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=%22Küstenlandschaften. 1987-1989%22&sortby=docnum_asc"]]Küstenlandschaften. 1987-1989[[/a]] | [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=%22A Sense of Place. 1989%22&sortby=docnum_asc"]]A Sense of Place. 1989[[/a]] | [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=%22Plakate. 1982-1992%22&sortby=docnum_asc"]]Plakate. 1982-1992[[/a]] | [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=%22Assoziationen. 2001-2008%22&sortby=docnum_asc"]]Assoziationen. 2001-2008[[/a]] | [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=%22Verlassene Gräber. 2009-2012%22&sortby=docnum_asc"]]Verlassene Gräber. 2009-2012[[/a]] | [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=%22Like a Rock. 2010%22&sortby=docnum_asc"]]Like a Rock. 2010[[/a]] | [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=%22Pariser Skizzen. 2014-2015%22&sortby=docnum_asc"]]Pariser Skizzen. 2014-2015[[/a]] | [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=freitext&desc=%22Accidentally on Purpose. 2010-2016%22&sortby=docnum_asc"]]Accidentally on Purpose. 2010-2016[[/a]] | [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=fotografen&desc=%22Jüttner, Burkhard%22&sortby=docnum_asc"]]Alle Aufnahmen[[/a]] [[/p]]Biografisches[[ul]] [[li]]1952 geboren in Delmenhorst[[/li]] [[li]]1971 Beginn des Studiums der Photographie an den "Kölner Werkschulen"[[/li]] [[li]]1974 persönlicher Assistent von Prof. Dr. L. Fritz Gruber, dem Leiter des kulturellen Teils der "photokina", Köln[[/li]] [[li]]1976 Examen bei Prof. Arno Jansen[[/li]] [[li]]1978 Ernennung zum Meisterschüler der FH Köln, Kunst und Design[[/li]] [[li]]1978 Lehrauftrag für Photographie an der FH Köln, Kunst und Design (bis 1981)[[/li]] [[li]]1978 Berufung in die Deutsche Gesellschaft für Photographie[[/li]] [[li]]1978 Beginn der bildjournalistischen Tätigkeit[[/li]] [[li]]1980 Eröffnung der Werkstattgalerie für zeitgenössische Photographie. Bad Godesberg (bis 1983)[[/li]] [[li]]1981 Mitglied der internationalen Prüfungskommission, Kunstschule ESAG, Paris[[/li]] [[li]]1983 Gründung der Jüttner Photoproduction, Bonn[[/li]] [[li]]1995 Gründung der digitalen Bildagentur "vintage - Bildbank der Autoren", Bonn[[/li]] [[li]]1999 Berufung in den Bund Freischaffender Foto-Designer, BFF[[/li]] [[li]]2006 Rückzug aus der gewerblichen Tätigkeit.[[/li]] [[/ul]]Bestand in der Deutschen Fotothek[[p]] Der 2018 von der Deutschen Fotothek erworbene Bestand gibt das Gesamtwerk von Burkhard Jüttner wieder. Neben dem vollständigen Ausstellungswerk 1971-2017, 284 Prints auf Hahnemühle Fine Art Baryta, umfasst das Jüttner-Archiv u.a. rund 120 kaschierte Silbergelatine-Vintage Prints der 1970er Jahre, einen von drei kompletten Sätzen bestehend aus 70 Silbergelantine-Abzügen aus den 1970er und 1980er Jahren, die für die Austellung in der Landesvertretung Saarland in Bonn entstanden sind, sowie die zugehörigen Negative, außerdem Lebensdokumente, berufliche Korrespondenz, eine Pressedokumentation und alle Publikationen des Fotografen. [[/p]] [[p]] Die Gesamtschau auf Jüttners Ausstellungswerk offenbart ein über mehr als vier Jahrzehnte entstandenes, ungewöhnlich breites Themenspektrum, ohne dass sich der Fotograf den gerade aktuellen Strömungen seiner Zeit je unterworfen hätte. Verbindend im Vordergrund steht stets ein von gedanklicher Vielschichtigkeit getragener Ansatz, der sich mitunter erst auf den zweiten Blick erschließt, "dafür jedoch um so zwingender" [1], und der Jüttners Bildwelten auf konzeptioneller Ebene zusammenführt. Jüttner arbeitete dabei "mit der bewußten Verschränkung von Bild- und Realitätsebene und radikalisierte eine Technik strenger Motiv-Reduktionen [...] Es ist eine Bildwelt von großer Eleganz, die aber durch gestylte Glätte und Perfektion hindurch Szenerien zeigt, in denen man sich nicht wohlfühlen kann. Der Betrachter wird im Zangengriff der Gestaltung bedrückt." [2] [[/p]] [[p]] Ihm tritt eine Bildwelt entgegen, "bevölkert mit sehr vielen bizarren, mitunter auch surrealen Zügen. Hier wird das scheinbar Nebensächliche zur Hauptsache. Darüber hinaus ist Jüttner ein überaus scharfer Beobachter und gleichzeitig thematisiert er wieder das Beobachten, beobachtet sich sozusagen selber." [3] Seine Fotografien "scheinen den strengen Gesetzen des Dokumentarischen zu folgen und sind dennoch reine Produkte der Vorstellung. Gerade seine Strandbilder entsprechen im hohen Maße dem, was man "photographischen Minimalismus" nennen könnte. Jüttners Photographie ist Dokument und Erfindung in einem. Seine Gegenüberstellungen sind dabei häufig so frappierend, dass man mitunter an Inszenierungen glauben könnte. Dabei ließ sich Jüttner jedoch nie von aktuellen Trends wie dem Großformat oder der Bearbeitung des Bildes beeinflussen, sondern blieb dem einmal gefundenen kleinen Format, der "straight photography" und dem Prinzip technischer Perfektion treu." [4] [[/p]] [[p]] Kaum ein Fotograf hat wie Jüttner "das Situationsportrait zum Inbegriff seiner Arbeit gemacht",[5] ein Ansatz, der Jüttner, gekoppelt mit formaler Strenge, zu einem der wichtigen Vertreter der deutschen Autorenfotografie der 1970er und 1980er Jahre werden ließ. [[/p]] [[br/]] [[p class="legend"]] [1] Pitt Weber, in: Kat. "Burkhard Jüttner. Photographien 1972-1992", Landesvertretung Saarland, Bonn, 1992.[[br/]] [2] Jan Thorn-Prikker, in: Kulturchronik 2/1991, Nachrichten und Berichte aus der Bundesrepublik Deutschland, Inter Nationes, Bonn.[[br/]] [3] Klaus Honnef: Eröffnungsrede anlässlich der Ausstellungseröffnung "Burkhard Jüttner. Photographien 1972-1992", Landesvertretung Saarland, Bonn, 1992.[[br/]] [4] Reinhold Mißelbeck, in: "Photographie des 20. Jahrhunderts", Köln, 1996.[[br/]] [5] Jörg Krichbaum, in: Zoom 2/1980, München. [[/p]]Ausstellungsbeteiligungen[[ul]] [[li]]1974 "Unterschiede" Galerie der Deutschen Gesellschaft für Photographie, Köln[[/li]] [[li]]1975 "Photogalerien in Europa" Galerie spectrum, Hannover[[/li]] [[li]]1976 "stationen" Galerie der Landeslichtbildstelle Hamburg[[/li]] [[li]]1976 "Künstler aus Nordrhein-Westfalen erleben Frankreich", 2. Preisträger, Institut Francais, Köln[[/li]] [[li]]1976 "Drei Photographen einer Schule", Universität Essen - ehemals Folkwangschule.[[/li]] [[li]]1977 "Photographies de la Bibliothèque Nationale,Paris", Centre Georges Pompidou, Paris[[/li]] [[li]]1978 "La fete" Rencontres internationales de la photographie, Arles (offizieller deutscher Beitrag)[[/li]] [[li]]1978 "4 Photographen", Kultur Forum im Bonn Center, Bonn[[/li]] [[li]]1979 "Portraits" Bibliothèque Nationale, Paris. Mit M. Aaland, Judy Dater, Francoise, A. Gelpke, Mary-Ellen Mark.[[/li]] [[li]]1990 "Spectacle et Mythes", Collection Musée Ludwig, Goethe Institut, Centre Culturel Allemand, Paris[[/li]] [[li]]1992 "Deutsche sehen Deutsche", Historisches Museum, Frankfurt[[/li]] [[li]]1995 "Photographie gegen den Krieg", Lichtbild - Galerie, Worpswede[[/li]] [[li]]1996 "Die verlassenen Schuhe", Bonn, Rheinisches Landesmuseum[[/li]] [[li]]1997 "Der fixierte Blick", Leverkusen, Bayer AG, Auswahl der Sammlung Rheinisches Landesmuseum, Bonn[[/li]] [[li]]1998 "Signaturen des Sichtbaren". Ein Jahrhundert der Photographie in Deutschland. Galerie am Fischmarkt, Erfurt[[/li]] [[li]]2000 "Zeitgenössische Positionen der Architekturphotographie". Museum Ludwig, Köln[[/li]] [[li]]2001 "Acht Fotografen-innen und ihr Lehrer". Infocus -Galerie am Dom- Burkhard Arnold, Köln[[/li]] [[li]]2003-2004 "Von Körpern und anderen Dingen - Deutsche Photographie im 20. Jahrhundert. City Gallery Prague: 18. Juni bis 28. September 2003; Deutsches Historisches Museum, Berlin: 19. November bis 16. Februar 2004; The Museum Moskow House of Photography: 15. März 2004 bis 15. April 2004; Museum Bochum: 8. Mai bis 24. Juli 2004[[/li]] [[li]]2018 Blick in die Sammlung: Landschaft - Transformation - Bildraum. Mit Bildern von: Albert Renger-Patzsch, Burkhard Jüttner und Klaus Rinke, SK Stiftung Kultur, Köln, 2. März bis 8. Juli 2018[[/li]] [[/ul]]Einzelausstellungen[[ul]] [[li]]1975 in den Goethe-Instituten Casablanca, Rabat, Tunis[[/li]] [[li]]1977 Creative Camera Gallery, London[[/li]] [[li]]1977 "Begegnungen", Parlamentarische Gesellschaft, Bonn. Patronat: Staatsminister Hans-Jürgen Wischnewski[[/li]] [[li]]1978 "Rencontres", Galerie des Goethe Instituts, Paris[[/li]] [[li]]1989 "Standpunkte", Leica Galerie Wetzlar[[/li]] [[li]]1990 "Standpunkte" Galerie Ausbildungsstätte Auswärtiges Amt, Bonn[[/li]] [[li]]1992 "Photographien 1972 - 1992" Landesvertretung Saarland, Bonn (Katalog)[[/li]] [[/ul]]Bibliografie[[ul]] [[li]]"Burkhard Jüttner. Photographien 1972-1992", Landesvertretung Saarland (25.9.1992 - 8.10.1992), Bonn 1992.[[/li]] [[li]]"Deutsche sehen Deutsche", Historisches Museum, Frankfurt 1992[[/li]] [[li]]"Die verlassenen Schuhe", hersg. v. Klaus Honnef, Brigitte Schlüter, Barbara Kückels, Rheinisches Landesmuseum Bonn 5.11.1993 - 30.1.1994, Deutsches Leder- und Schuhmuseum, Offenbach am Main 13.3. - 15.6.1994, Edition Braus, vits & kehrer.[[/li]] [[li]]Fotokalender Museum Ludwig. Verlag Locher. Köln. 1996. Blatt Monat Mai. Photo: Circus Roncalli 1976. Auszeichnung: Internationaler Kodak Fotokalender Preis.[[/li]] [[li]]"Der fixierte Blick". Deutschland und das Rheinland im Fokus der Fotografie. Auswahlkatalog der Fotografischen Sammlungen im Rheinischen Landesmuseum Bonn und der Sammlung Gesellschaft Photo Archiv". Hersg. von Klaus Honnef, Erholungshaus Bayer AG, Leverkusen 1997. Veröffentlichung des Landschaftsverbandes Rheinland, Rheinisches Landesmuseum Bonn und Rheinland-Verlag, Köln 1996.[[/li]] [[li]]"Photographie des 20. Jahrhunderts", Museum Ludwig, Taschen Verlag (D, GB, F), Köln 1997[[/li]] [[li]]"Signaturen des Sichtbaren". Ein Jahrhundert der Fotografie in Deutschland", Ausst.-Katalog Galerie am Fischmarkt, Erfurt 1998[[/li]] [[li]]"Von Körpern und anderen Dingen. Deutsche Photographie im 20. Jahrhundert". Klaus Honnef und Gabriele Honnef-Harling. Ausstellungskatalog. Herausgeber: City Gallery Prague, Prag; Deutsches Historisches Museum, Berlin; The Museum Moskow House of Photography, Moskau; Museum Bochum, Bochum; Heidelberg 2003[[/li]] [[/ul]]Publikationen (Portfolios)[[ul]] [[li]]1974 "Arte Fotografico", Madrid[[/li]] [[li]]1975 "Foto-Magazin", München[[/li]] [[li]]1976 "Nouveau Photocinema", Paris[[/li]] [[li]]1977 "Fachkontakt", Düsseldorf[[/li]] [[li]]1977 "Zoom", Paris[[/li]] [[li]]1978 "Foto", Amsterdam[[/li]] [[li]]1978 "Zoom", Madrid[[/li]] [[li]]1979 "Leica-Fotografie", Würzbach[[/li]] [[li]]1980 "Zoom", München[[/li]] [[li]]1991 "Kultur-Chronik", Bonn[[/li]] [[li]]2011 "fine art printer", München[[/li]] [[/ul]]Sammlungen[[ul]] [[li]]Bibliothèque Nationale de France, Paris. Sammlung zeitgenössische Photographie im Cabinet des Estampes. Vintage prints der 70er Jahre; Ausstellungswerk 1971-2015 (komplett), Archival Inkjet-Prints auf Papier (Hahnemühle). Sonderedition BNF. DIN A3.[[/li]] [[li]]"Sammlung Gruber". Museum Ludwig, Köln[[/li]] [[li]]Sammlung "Photographie und Video" des Museum Ludwig, Köln[[/li]] [[li]]Rheinisches Bildarchiv, Köln via Fotografische Sammlung, Museum Ludwig, Köln[[/li]] [[li]]Photographische Sammlung des LVR-LandesMuseum, Bonn. Silbergelantine Prints 1971-1991 (komplett)[[/li]] [[li]]Musée de la Photographie, Charleroi, Belgien[[/li]] [[li]]Sammlung "Deutscher Jugendfotopreis", Deutsches Historisches Museum, Berlin[[/li]] [[li]]Städtische Sammlung Galerie Haus Coburg, Delmenhorst[[/li]] [[li]]Collection Fiolet, Amsterdam[[/li]] [[/ul]]


    Urheber Metadaten: Deutsche Fotothek (Bove, Jens), Bildrechte: Deutsche Fotothek

    Permalink:

    http://www.deutschefotothek.de/documents/kue/70064071

    Kommentare:

    Bitte melden Sie sich an um einen Kommentar hinzuzufügen.