font-awesome-load
material-design-icons-load
Filter your search
     

    Dabdoub, Mahmoud

     

    Künstler-Datensatz 70027612

    * 1958 in Baalbek

    Fotograf

    Nachweisland: Deutschland

    Keywords: Fotografie- photography

    Portfolios[[p]] [[a href="http://www.deutschefotothek.de/db/apsisa.dll/ete?action=queryGallery&index=fotografen&desc=%22Dabdoub, Mahmoud%22&sortby=aufnahmedatum_asc"]]Alle Aufnahmen[[/a]] [[/p]]Biografisches[[p]]Mahmoud Dabdoub wurde 1958 in Baalbeck (Libanon) geboren. Aufgewachsen in einem palästinensischen Flüchtlingslager im Libanon, verarbeitete er seinen Alltag erst in Zeichnungen und dann in Fotografien. Nach dem Abitur arbeitete er von 1976 bis 1981 im palästinensischen Kulturbüro in Beirut. [[/p]] [[p]]Im Alter von 23 Jahren kam er aus dem Libanon nach Leipzig, besuchte zunächst Sprachkurse am Herder-Institut und studierte von 1982 bis 1987 Fotografie an der Hochschule für Grafik und Buchkunst bei Helfried Strauß. [[/p]] [[p]]Im Gegensatz zum bunten und lebhaften, aber vom Krieg erschütterten Beirut, wo er sein Abitur machte, war Leipzig eine Friedensoase. Voller Neugier entdeckte er seine neue Heimat mit der Kamera. Mit unverstelltem Blick, der offen war für die Eigenarten und Absurditäten der späten DDR-Jahre, zugleich aber getragen wurde von einer grundsätzlichen Sympathie mit den Menschen, die das Flüchtlingskind aufgenommen hatten, durchstreifte er alle Ecken der Stadt und ihrer Umgebung und fand dabei immer wieder überraschende Motive, die die langjährigen Einwohner schon längst nicht mehr wahrnahmen. Manchen Bildern sieht man noch heute die Verblüffung des Fotografen an, der die Funktionsweise einer ihm gänzlich fremden Welt zu entschlüsseln suchte. Entstanden ist das unverwechselbare Bild einer Stadt und eines Landes, gesehen mit den Augen eines Fremden. [[/p]] [[p]]In den 2000er Jahren wurden seine Bilder aus dem Libanon und Palästina mit internationalen Preisen ausgezeichnet. Unter anderem 2004 mit einer Goldmedaille beim Internationalen Arabisch-Europäischen Fotofestival in Hamburg. [[/p]]Publikationen[[ul]] [[li]]Mahmoud Dabdoub: Neue Heimat Leipzig. Fotografien 1982-1989. Mit einem Vorwort von Helfried Strauß, herausgegeben von Mathias Bertram und Mark Lehmstedt. Lehmstedt-Verlag, Leipzig 2016. ISBN 978-3-95797-028-2[[/li]] [[li]]Mahmoud Dabdoub / Ahmad Shalha: Land der verletzten Zedern. Dokumente eines Krieges. Ein Fototagebuch aus dem Libanon. Passage-Verlag, Leipzig 2007. ISBN-13: 9783938543320[[/li]] [[li]]Mahmoud Dabdoub: Alltag in der DDR. Fotos aus den 80er Jahren. Mit Texten von Gunter Böhnke und Bernd Lindner. Passage-Verlag, Leipzig 2003. ISBN 978-3-932900-73-0[[/li]] [[li]]Mahmoud Dabdoub: Wie fern ist Palästina? Fotos aus palästinensischen Flüchtlingslagern. Mit Texten von Sarkis Latchinian und Adel Karasholi. Passage-Verlag, Leipzig 2003. ISBN 978-3-932900-72-3[[/li]] [[/ul]]Bestand[[p]]Die Deutschen Fotothek besitzt 100 signierte Prints im Format 40 x 50 cm von Fotografien aus den 1980er Jahren. [[/p]]Ausstellungen[[ul]] [[li]]1983 [[br/]]Leipzig: Studentenklub der Universität Leipzig (Moritzbastei). verschiedene Orte wie Kleingalerien, Galerien von Betrieben. [[li]]1984 [[br/]]Leipzig: Beteiligung am Stadtwettbewerb Leipzig, Preis der Stadt und des Seemann Verlags. [[/li]] [[li]]1985 [[br/]]Berlin: Presseklub Berlin, Berlin: Studentenklub der Humboldt-Universität, Berlin: Bauarbeiterklub Berlin, Beteiligung am Wettbewerb der Internationalen Journalisten Organisation, Silbermedaille für die Fotoserie; Sonderpreis der Zeitschrift Ogoniok. [[/li]] [[li]]1986 [[br/]]Potsdam: Zehdenik (Bezirk Potsdam), Dresden: Beteiligung an der 3. Porträt-Ausstellung der DDR in Dresden, Berlin-Marzahn: Gemeinschafts-Ausstellung mit verschiedenen Künstlern in Berlin- Marzahn, Galerie MM. [[/li]] [[li]]1987 [[br/]]Baghdad (Irak): Beteiligung an dem Wettbewerb der Internationalen Journalisten Organisation in Baghdad, Bronzemedaille für die Fotoserie Hohenstein - Ernstthal / Sachsen. [[/li]] [[li]]1988 [[br/]]Leipzig: Porträt-Ausstellung zur Leipziger Dokumentarfilm-Woche. [[/li]] [[li]]1989 [[br/]]Köln: Beteiligung an der Ausstellung der Gruppe "Arbeiterfotografie" Köln im VHS-Forum, Leipzig: Kulturhaus Steinstraße, Beteiligung an der 9. Berliner Internationalen Fotoausstellung (Diplom und Sonderpreis der Zeitschrift NBI), Pyongyang (Korea):Beteiligung am Wettbewerb der Internationalen Journalisten Organisation Korea Pyongyang; Diploma of Honorary. [[/li]] [[/ul]]


    Urheber Metadaten: SLUB/ConArt - Contemporary Artists (Thieme, Hans-Ulrich)

    Permalink:

    http://www.deutschefotothek.de/documents/kue/70027612

    Comments:

    Please log in or register to add a comment.

     
    Integrated Authority File (GND)