font-awesome-load
material-design-icons-load

Weltkarte, Handzeichnung, auf Pergament, 1541

Foto: 2007/2009
Aufn.-Nr.: df_dk_0005150
Datensatz (color)
Eigentümer: SLUB / Deutsche Fotothek

 

Datensatz 70401907

Weltkarte, Handzeichnung, auf Pergament, 1541, 2007/2009

Beschreibung: [Weltkarte] / Faicte ... par Nicolas Desliens. - Dieppe, 1541. - 1 Kt. : Handzeichng. ; 111 x 62 cm


Datierung: 1541

Persons and corporations:

Urheber: Desliens, Nicolas

Verwalter: Dresden, Sächsische Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB), Kartensammlung, Signatur/Inventar-Nr.: SLUB/KS A19883
Google-Maps-Lokalisierung: Stadt: Dresden, Provinz: Sachsen, Land: Deutschland

Keywords / Classification:

Zeichenkunst, Zeichnung, Seekarte, Weltkarte, Erdkarte, Europa, Afrika, Amerika, Asien, Pergament, Portolankarte, Schiff, Handzeichnung, Portfolio-Kartenausstellung-Kongress

Material / Technique / Dimensions:

Maße: 62 x 111 cm


Ausstellungsobjekt in: Präsentation der Kartensammlung der SLUB anläßlich der 26. International Cartographic Conference (parallel dazu der 61. Deutsche Kartographentag in Dresden). 26.-30. August 2013 im Kongreßzentrum Dresden

Beschreibung: Die auf Pergament gezeichnete und mit Farben geschmückte Manuskriptkarte ist ohne Rand 57,5 cm hoch und 104,2 cm breit. Oben links trägt sie die Inschrift: „ Faicte à Dieppe par Nicolas Desliens 1541“. Sie ist eine der wenigen Pergamentkarten in der Bibliothek, die im Krieg nicht zerstört wurde. Nach ihre Fertigstellung scheinen noch Verbesserungen und Nachträge vorgenommen worden zu sein. Während Europa und Afrika von den Umrissen recht gut wiedergegeben sind, werden Amerika, Asien und Australien mit dem Informationsstand Mitte des 16. Jahrhunderts wiedergegeben. Auf der Karte sind vor allem die Küstenorte der einzelnen Erdteile detailliert eingezeichnet. Über das Leben des Nicolas Desliens ist bisher wenig bekannt geworden. Er war von 1541 bis 1566 als Kartenzeichner tätig. Als Hauptvertreter jener Kartographenschule, welche im zweiten Drittel des 16. Jahrhunderts in Dieppe blühte und die einen besonderen Typus des Weltbildes schuf, der ihre Werke von allen anderen gleichzeitigen schon auf den ersten Blick unterscheiden lässt.

Permalink:

http://www.deutschefotothek.de/documents/obj/70401907


Author of the metadata: SLUB/Kartensammlung

Comments:

Do you know more than we do? Have you discovered an error? We would be happy to include your information about this photo in our database.

Please log in or register to add a comment.

 
Biography and work information
Copyright / License
Creative Commons Lizenzvertrag
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 4.0 International License.

Digital copies in higher resolution or prints can be purchased from the Deutsche Fotothek via the Shopping Cart.