font-awesome-load
material-design-icons-load
Suchprotokoll anzeigen

Dresda ad Albim, ... Dresden an der Elb, eine Haupt-Stadt des Oberrn Sachsen, 1:6 000, Kupferstich, 1755

 

Datensatz 70400075

Beschreibung: Seutter, Matth(äus): Dresda ad Albim, ... Dresden an der Elb, eine Haupt-Stadt des Oberrn Sachsen, u. Höchst vortreffliche Residentz des dasigen Churfürsten u. Königs in Polen, um 1755, ca. 1:6 000. Augsp(urg) um 1755. 55 x 46 cm ( Kupferstich, kol.)


Datierung: 1755

Personen und Institutionen:

Urheber: Seutter, Matthäus, Herausgeber

Verwalter: Dresden, Sächsische Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB), Kartensammlung, Signatur/Inventar-Nr.: SLUB/KS A16743
Google-Maps-Lokalisierung: Stadt: Dresden, Provinz: Sachsen, Land: Deutschland

Ortsbezug:

Darstellung : Dresden
Google-Maps-Lokalisierung: Stadt: Dresden, Provinz: Sachsen, Land: Deutschland

Foto: DDZ
Aufn.-Nr.: df_ld_0004260
Diapositiv (color) Eigentümer: SLUB / Deutsche Fotothek

Stichwörter/Systematik:

Druckgrafik, Stadtplan, Festungsplan, Ortsansicht, Druck, Stadtplan, Festungsplan, Festung, Gebäudeverzeichnis, Straßenverzeichnis, Ortsansicht, Wappen, Portfolio-Kartenausstellung-Kongress, Portfolio-Dresden-Kartenforum-nach-1700

Material/Technik/Maße:

Kupferstich & koloriert
Maße: 55 x 46 cmMaßstab: 1:6000


Ausstellungsobjekt in : Präsentation der Kartensammlung der SLUB anläßlich der 26. International Cartographic Conference (parallel dazu der 61. Deutsche Kartographentag in Dresden). 26.-30. August 2013 im Kongreßzentrum Dresden

Beschreibung : Der von Matthäus Seutter dem Älteren (1678-1757) in Augsburg herausgegebene Kupferstich im Maßstab von etwa 1:6 000 zeigt in einer Verbindung von Grundriss und Ansicht den Zustand der Sächsischen Residenz vor der Beschießung durch preußische Truppen im Siebenjährigen Krieg. Im Vordergrund der Ansicht sind die Bastionen der Neustadt und ein reger Schiffsverkehr auf der Elbe erkennbar. Vergleicht man die in der Ansicht und die im Grundriss dargestellten Gebäude miteinander, wird eine Diskrepanz zwischen beiden Abbildungen deutlich. Die gezeigte Ansicht ist gegenüber der Karte bereits veraltet. Der nach Westen orientierte Plan von Dresden verzeichnet etwa 240 Objekte (Gebäude, Straßen und Plätze) und besticht durch die kräftige Kolorierung der bebauten und unbebauten Flächen.

Description : This copper engraving was published by Matthäus Seutter Senior (1678 – 1757) in Augsburg with a scale of about 1:6,000 and shows as a connection of footprint and view the condition of the Saxonian Residence before the bombardment by Prussian troops in the Seven Years’ War. In the foreground are the bastions of the Neustadt and an active shipping traffic on the Elbe River perceptible. If the buildings in the view and the footprint are compared, a discrepancy between both illustrations becomes visible. The old view is already out-dated in comparison to the map. The west oriented plan of Dresden documents about 240 objects (buildings, streets and squares) and impresses with a strong coloration of the covered and uncovered areas.

 
Bildrechte
Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.

Digitalisate in höherer Auflösung oder Prints können Sie über die Warenkorbfunktion von der Deutschen Fotothek erwerben.
 
Permalink:

http://www.deutschefotothek.de/documents/obj/70400075


Urheber Metadaten: SLUB/Kartensammlung

Kommentare:

Wissen Sie mehr als wir? Haben Sie einen Fehler entdeckt? Gern nehmen wir Ihre Informationen zu diesem Foto in unsere Datenbank auf.

Bitte melden Sie sich an um einen Kommentar hinzuzufügen.