font-awesome-load
material-design-icons-load
Suchprotokoll anzeigen

Stadtansicht von Frauenstein, von Süden gesehen

 

Datensatz 33024650

Beschreibung: Stadtansicht von Frauenstein, von Süden gesehen. Aquarell; 18,5 x 30 cm. 1856


Datierung: 1856

Personen und Institutionen:

Urheber: Müller, Ch. A. (1856)

Verwalter: Freiberg (Sachsen), Stadt- und Bergbaumuseum, Signatur/Inventar-Nr.: 54/510
Google-Maps-Lokalisierung: Stadt: Freiberg, Provinz: Sachsen, Land: Deutschland

Ortsbezug:

Frauenstein (Kreis Brand-Erbisdorf)
Google-Maps-Lokalisierung: Stadt: Brand-Erbisdorf, Provinz: Sachsen, Land: Deutschland
Darstellung: Frauenstein
Google-Maps-Lokalisierung: Stadt: Frauenstein, Provinz: Sachsen, Land: Deutschland
Darstellung: Frauenstein, Burgruine
Google-Maps-Lokalisierung: Stadt: Frauenstein, Provinz: Sachsen, Land: Deutschland
Darstellung: Frauenstein, Stadtkirche
Google-Maps-Lokalisierung: Stadt: Frauenstein, Provinz: Sachsen, Land: Deutschland

Foto: Heinrich, Gertrud, 1955.04
Aufn.-Nr.: df_hauptkatalog_0127122
Negativ (Glas, 13 x 18 cm, schwarzweiß) Eigentümer: Deutsche Fotothek

Stichwörter/Systematik:

Zeichenkunst, Zeichnung, Staffage, OrtsansichtKatalog: Weitere Kataloge - Schlagwort-Katalog - VedutenKatalog: Weitere Kataloge - Ortskatalog systematisch - Kunst in der Stadt - Museumsbesitz | Sammlungen - Graphik

Material/Technik/Maße:

Material: Aquarell
Maße: 18,5 x 30 cm

 
Informationen zu Biografie und Werk von:
Bildrechte
© Deutsche Fotothek / Heinrich, Gertrud
Lizenz: Freier Zugang - Rechte vorbehalten.

Digitalisate in höherer Auflösung oder Prints können Sie über die Warenkorbfunktion bestellen.
Nutzungsrechte können Sie über die Deutsche Fotothek erwerben.
Microfiche


Scan
der historischen Microfiche-Beschriftung in neuem Browserfenster öffnen
 
Permalink:

http://www.deutschefotothek.de/documents/obj/33024650

Kommentare:

Wissen Sie mehr als wir? Haben Sie einen Fehler entdeckt? Gern nehmen wir Ihre Informationen zu diesem Foto in unsere Datenbank auf.

Bitte melden Sie sich an um einen Kommentar hinzuzufügen.