font-awesome-load
material-design-icons-load

Entwurf zu einem Taktstock für Richard Wagner. Zeichnung von Gottfried Semper, Zürich 1858. Zürich: Eidgenössische Technische Hochschule, Semperarchiv (Ausstellung: Gottfried Semper zum 100. Todestag, Dresden 1979)

Foto: Würker, Martin, 1979
Aufn.-Nr.: df_hauptkatalog_0193974
Originalnegativ (Kunststoff, 13 x 18 cm, schwarzweiß)
Eigentümer: SLUB / Deutsche Fotothek

 

Datensatz 30132252


Datierung: 1858

Persons and corporations:

Urheber: Semper, Gottfried, Zeichner & Entwerfer

Zusammenhang: Wagner, Richard <1813>, Widmungsträger

Verwalter: Zürich, Eidgenössische Technische Hochschule, Semperarchiv, Signatur/Inventar-Nr.: MV 149-1-1
Google-Maps-Lokalisierung: Stadt: Zürich, Provinz: Zürich, Land: Schweiz

Location:

Entstehungsort: Zürich

Keywords / Classification:

Zeichenkunst, Zeichnung, Entwurf, Taktstock, Portfolio-Richard-Wagner-Bezüge-und-RezeptionKatalog: Ortskatalog zur Kunst und Architektur - D - Dresden - Ausstellungen, chron. - 1979Katalog: Weitere Kataloge - Musikgeschichte - Musik in der Zeit von 1851 bis heute - Persönlichkeiten des Musiklebens - W - Wagner, Richard

Material / Technique / Dimensions:

Material: Bleistift


Exhibitions:
  • Gottfried Semper zum 100. Todestag, 1979

Anmerkung: Der nach den Entwürfen von Gottfried Semper auf Veranlassung von Mathilde Wesendonck in Elfenbein und Ebenholz von Drechsler Sieber ausgeführte Taktstock wurde Richard Wagner anläßlich eines Hauskonzertes in der Züricher Villa überreicht. Das Ehrengeschenk in Form eines Thyrsosstabes trug die Inschriften seiner Opern: Nibelungen, Rheingold, Walküre, Siegfried, Tristan und Isolde. [Quelle: Hermann Sturm: Alltag & Kult. Gottfried Semper, Richard Wagner, Friedrich Theodor Vischer, Gottfried Keller. Gütersloh 2003] Der Hausherr Otto Wesendonck hatte Wagner ein gleichzeitig mit seiner Villa 1857 gebautes Haus auf dem Nachbargrundstück zur Nutzung überlassen. Semper, der wie Wagner nach Zürich geflüchtet war, wurde auf sein Betreiben hin 1856 an das dortige Politechnikum berufen und entwarf 1864 bis 1867 Wagners nichtverwirklichte Pläne zu einem Münchner Festspielhaus.

Permalink:

http://www.deutschefotothek.de/documents/obj/30132252


Author of the metadata: Deutsche Fotothek

Comments:

Do you know more than we do? Have you discovered an error? We would be happy to include your information about this photo in our database.

Please log in or register to add a comment.

 
Integrated Authority File (GND)
IIIF Links
Copyright / License
© SLUB / Deutsche Fotothek / Würker, Martin
License: Free access - rights reserved.

Digital copies in higher resolution or prints can be purchased from the Deutsche Fotothek via the Shopping Cart.
Usage rights can be acquired through the Deutsche Fotothek.