font-awesome-load
material-design-icons-load
Filter your search
     

    Meister des Marienlebens <1460>

     

    Künstler-Datensatz 70086393

    * vor 1460, † nach 1490?

    Tätig um 1460-1490 in Köln

    Maler, Zeichner

    Nachweisland: Deutschland
    Further information:

    Biographiehinweis: Benannt nach einer Folge von acht Gemälden mit Szenen des Marienlebens in München (Alte Pinakothek, WAF 618 - 624) und London (National Gallery, Nr. 706), die aus St. Ursula in Köln stammen. Vermutlich war er um 1460-90 in Köln tätig und hat eine bedeutende Werkstatt geleitet, von der entscheidende künstlerische Impulse für die zeitgenössische Kölner Malerei ausgingen. Sein Stil ist so nachhaltig niederländisch geprägt, daß ein der Kölner Tätigkeit vorausgehender Aufenthalt in den Niederlanden anzunehmen ist. Nach dieser Wanderzeit, in der er sich vor allem an Rogier van der Weyden und Dierc Bouts orientierte, muß er sich gegen 1460 in Köln niedergelassen haben. Hier zeigt er sich deutlich beeinflußt von der Malerei der Lochnerzeit, deren Farbigkeit und Gemessenheit er in seinem Schaffen assimilierte. Sein Stil ist von klarer Komposition, von eleganter Körpergestaltung, von Betonung der Einzelfigur, von genrehaften Zügen, von traditioneller Räumlichkeit und vor allem von einer verinnerlichten "lyrischen" Themengestaltung geprägt. Lange wurde er mit dem gleichzeitig tätigen Meister der Lyversberg-Passion identifiziert. Das dem Meister des Marienlebens ursprünglich zugeschriebene umfangreiche, heterogene Oeuvre wurde in jüngerer Zeit (zuletzt: H. M. Schmidt, Der Meister des Marienlebens und sein Kreis, Düsseldorf 1978) vor allem auf diese beiden Maler und den Meister der Georgslegende aufgeteilt. Zu seinen Hauptwerken zählen neben dem Marienleben vor allem das Triptychon in Bernkastel-Kues, in Köln: Wallraf-Richartz-Museum, WRM 136, WRM 128 sowie die frühesten selbständigen Porträts in Köln. (FGZ, )


    Literature:
    • Thieme-Becker, Bd. 37, 1950
    • Köln WRM, Altkölner Malerei, 1990, S. 466f.

    Urheber Metadaten: (TN)

    Permalink:

    http://www.deutschefotothek.de/documents/kue/70086393

    Comments:

    Please log in or register to add a comment.